Estrich

Um raue oder unebene Böden für den späteren Bodenbelag vorzubereiten, ist meist ein Estrich zu verlegen. Aber nicht jeder Estrich eignet sich für jeden Untergrund.

Sowohl der Untergrund als auch der spätere Bodenbelag spielen bei der Wahl eines geeigneten Estrichs eine Rolle. Neben den verschiedenen Estricharten bestimmt auch die Verlegetechnik die Eigenschaften des Estrichs.

Grundsätzlich wird beim Estrich-Verlegen zwischen Fließestrich und Trockenestrich unterschieden. Das Verlegen von Fließestrich erfordert ein hohes Maß an Fachwissen und Kompetenz, um die gewünschten Estricheigenschaften zu erreichen.

Zumal Fließestrich sowohl schwimmend auf einer Dämm- beziehungsweise Trennschicht als auch im Verbund oder als Heizestrich verlegt werden kann.

Die Firma Bals Fussbodentechnik & Design ist Ihr kompetenter Partner wenn es um Estrich geht.

 

Estrich

Um raue oder unebene Böden für den späteren Bodenbelag vorzubereiten, ist meist ein Estrich zu verlegen. Aber nicht jeder Estrich eignet sich für jeden Untergrund.

Sowohl der Untergrund als auch der spätere Bodenbelag spielen bei der Wahl eines geeigneten Estrichs eine Rolle. Neben den verschiedenen Estricharten bestimmt auch die Verlegetechnik die Eigenschaften des Estrichs.

Grundsätzlich wird beim Estrich-Verlegen zwischen Fließestrich und Trockenestrich unterschieden. Das Verlegen von Fließestrich erfordert ein hohes Maß an Fachwissen und Kompetenz, um die gewünschten Estricheigenschaften zu erreichen.

Zumal Fließestrich sowohl schwimmend auf einer Dämm- beziehungsweise Trennschicht als auch im Verbund oder als Heizestrich verlegt werden kann.

Die Firma Bals Fussbodentechnik & Design ist Ihr kompetenter Partner wenn es um Estrich geht.